Change Promotoer

Die Assistenz als Change Promoter

Das digitale Zeitalter stellt mit neuen Arbeitsmodellen und Innovationen eine Herausforderung für die Arbeit der Assistenz dar. Zugleich ist es aber auch eine Chance, in dieser Schlüsselposition die Veränderung im Unternehmen persönlich und organisatorisch positiv zu begleiten.

Digitalisierung und New Work sind brandaktuelle Themen und betreffen Unternehmen jeder Größe. Um sich weiterzuentwickeln, müssen diese sich auf die Veränderungen einstellen, sie implementieren und leben. Veränderungsvorhaben werden jedoch nicht von jetzt auf gleich umgesetzt: Es bedarf einer professionellen Vorbereitung, Organisation und vor allem Akzeptanz in der Belegschaft. Ohne Motivation und Veränderungsbereitschaft der Mitarbeiter ist das Vorhaben zum Scheitern verurteilt.

Als Assistenz sind Sie oft nicht nur erster Ansprechpartner für die Sorgen und Ängste Ihrer Kollegen sondern auch die Gelben Seiten für Auskünfte über Zuständigkeiten, organisatorische Fragen, IT-Fragen etc. Sie sind als zentraler Angelpunkt somit in der perfekten Position, den Wandel aktiv mitzugestalten. Erhalten Sie in diesem praxisorientierten Seminar wertvolle Tipps und Tricks, wie Sie Ihren Chef im Change-Prozess effizient unterstützen und den Überblick über alles bewahren können. Lernen Sie, wie Sie als positives Beispiel vorangehen können, wie wichtig es ist, alle Beteiligten in den Prozess einzubeziehen und wie Sie die „ewigen Motzer“ mit konstruktiver Kommunikation auch noch überzeugen können.

Top Themen

  • Den Change-Prozess professionell begleiten
  • Zuverlässiger Partner der Führungskraft in Zeiten des Wandels werden
  • Kollegen stur wie ein Esel? Widerstand und Ängste abbauen
  • Sicherheit geben durch Motivation und Überzeugung
  • Dunkle Wolken am Horizont: Konfliktpotenzial erkennen und abwenden
  • Stay positive: Mit Engagement und Empathie Einfluss nehmen

Ablauf des Seminars „Die Assistenz als Change-Promoter“

Erfahren Sie in dem Seminar „Die Assistenz als Change-Promoter“ mehr zu folgenden Themen:

 Programm als PDF herunterladen

1. und 2. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Herausforderungen der zukünftigen Arbeitswelt.
  • Welche Veränderungen gibt es?
  • Die industrielle Revolution 4.0: Das digitale Zeitalter
  • Agiles Denken und Handeln
  • Standortbestimmung: Welche Veränderungen stehen in Ihrem Unternehmen an?

  • Veränderungen im Unternehmen
  • Rahmenbedingungen, Aufgaben und Rollen bei Veränderungsvorhaben
  • Erfolgsfaktoren für einen gelungenen Veränderungsprozess: Auf diese Punkte kommt es an
  • Step by step: Die einzelnen Phasen der Veränderung meistern
  • Die Change-Kurve nach Kübler-Ross: Jeder durchläuft die gleichen emotionalen Phasen
  • Verschiedene Veränderungstypen erkennen: Jeder reagiert anders
  • Praxisbeispiel: Agile Assistenzteams bündeln ihre Energie für einen Neuanfang
  • Die Assistenz im Veränderungsprozes
  • Selbstreflexion: Bedeutung des Change für sich persönlic
  • Eigene Ängste und Unsicherheiten bewusst machen
  • Die Zukunft des Jobs „Assistenz“
  • Die Handbremse zuerst im eigenen Kopf löse
  • Erkennen Sie Ihre Schlüsselrolle!
  • Erfolgreiche Chefentlastung in Zeiten des Wandels: Die Führungskräfte der neuen Generation
  • Aufgaben in den verschiedenen Veränderungsphasen
  • Notwendige fachliche, methodische und soziale Kompetenzen
  • Praxis-Check: Was sind Ihre Stärken und Schwächen bei Veränderungen?
  • Toolbox für eine erfolgreiche Realisierung der Veränderung
  • Do´s und Dont´s in den Veränderungsphasen
  • Wichtige Schnittstellen der Kommunikation kennen
  • Eine Frage der Generationen: Unterschiedlicher Umgang mit Veränderungen
  • Kollegen in den Prozess einbeziehen: Voraussetzung für Bereitschaft und Motivation
  • Was machen die denn da? Veränderungsvorhaben professionell nach außen kommunizieren
  • Persönliche Werte und Einstellungen mit geplanten Veränderungen verbinden
  • Gruppenarbeit: Lösungsansätze zur Bewältigung Ihrer aktuellen Veränderungssituation
  • Gezielte Bewältigung von Konflikten und Widerständen
  • Wichtige Schnittstellen der Kommunikation kennen
  • Professionell und souverän: Spagat zwischen Vorgesetzten und Kollegen
  • Unsicherheiten und Konflikte frühzeitig erkennen und ihnen entgegenwirken
  • Lösungsorientiertes Verhalten in Konfliktsituationen
  • Effektive Methoden und Modelle für gelungene Teamarbeit
  • WOOP-Methode: In vier einfachen Schritten das Ziel erreichen
  • Agile Projektarbeit und Design Thinking: Dynamisch und flexibel durchstarten
  • Walt-Disney-Methode: Das Problem aus verschiedenen Blickwinkeln betrachte
  • Das Tuckman-Phasenmodell: Forming, Storming, Norming, Performing
  • Gruppenarbeit: Perspektivwechsel mit Walt Disney

Zielgruppe

Das Seminar „Die Assistenz als Change-Promoter“ richtet sich an Mitarbeiter aus Sekretariat, Assistenz und Sachbearbeitung, die von Change-Prozessen betroffen sind und professionell damit umgehen möchten.

Termine:

02. – 03.11.2020 Frankfurt am Main
21. – 22.02.2021 Freising bei München

Buchung